Technische Ausrüstung
  • Beratung
  • |
  • Planung
  • |
  • Bauüberwachung

Projektbeispiele

Universität Bremen
Neubau eines Hörsaal- und Veranstaltungszentrums


Die Universität Bremen beabsichtigt auf dem Campus der Universität ein Hörsaal- und Veranstaltungszentrum zu errichten. Der geplante Neubau umfasst 3 Hörsäle mit einer Kapazität von jeweils ca. 900 Plätzen, 10 Seminarräume mit einer Größe von jeweils 100 m2 sowie, die für dieses Raumprogramm, erforderlichen Nebenflächen und Funktionsräume. Neben Lehrveranstaltungen sollen in dem geplanten Neubau auch überregionale Kongresse veranstaltet werden können. Desweiteren soll der Neubau Büroflächen für sozialwissenschaftliche und geisteswissenschaftliche Fächer der Universität in einer Größenordnung von ca. 4 500 m2 Nutzfläche bereitstellen. Der Standort des zukünftigen Hörsaal- und Veranstaltungsgebäudes liegt im Zentralbereich der Universität.
  • Abwasser-/ Wasser- Gasanlagen
  • Feuerlöschanlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Lufttechnische Anlagen
  • Kälteanlagen
  • Medienversorgungsanlagen
  • Gebäudeautomation
  • Regenerative Energien
Bauherr: Universität Bremen                
Architekten : E2A Piet Eckert und Wim Eckert, Basel
HOAI-LPH.: 1-9
Herstellungskosten: Gesamt ca. Brutto € 9,15 Mio
Bearbeitungszeitraum: 2021 - 2026


   zurück zur Projektübersicht