Technische Ausrüstung
  • Beratung
  • |
  • Planung
  • |
  • Bauüberwachung

Projektbeispiele

Freie Hansestadt Bremen Bremische Bürgerschaft
Haus der Bürgerschaft
Umbau und Modernisierung


Das Haus der Bürgerschaft wurde im Juli 2019 geschlossen um das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1966 umfassend zu modernisieren und zu renovieren.

Der technische und bauliche Brandschutz des Hauses wurde auf den neuesten Stand gebracht.

Im Zuge von umfangreichen Instandhaltungsarbeiten wurden u.a. weite Teile der Abwasser/-Wasseranlagen, Wärmeversorgung sowie der raumlufttechnischen Anlagen erneuert. Die Gebäudeautomation wurde entsprechend erweitert und angepasst.

Die Bauarbeiten werden Ende 2020 fristgerecht abgeschlossen. Das Parlament tagt während der Umbauzeit u.a.im Festsaal des Rathauses.

Presse:
http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-bremer-haus-der-buergerschaft-steht-vor-umbau-_arid,1841303.html

Bauherr: Freie Hansestadt Bremen
                 Sondervermögen Immobilien und Technik (Stadt)
                 vertr. d. d. Immobilien Bremen AöR
Architekten : Schulze Pampus BDA
                         Campe Janda BDA PartGmbB
HOAI-LPH.: 1-9
Herstellungskosten: Gesamt ca. € 10,0 Mio
Bearbeitungszeitraum: 2019 - 2020


   zurück zur Projektübersicht